Belegungsplan

Belegungssystem
Seit 2009 arbeitet unser Verein mit einem Platzbelegungssystem. Der Belegungsplan besteht aus festen Mannschaftstrainingszeiten und frei belegbaren Spielzeiten für alle Vereinsmitglieder.

Auf der Magnettafel im Vereinshaus (neben der Damenumkleide) sind Spielzeiten nur vor Ort reservierbar. Jedes Vereinsmitglied besitzt ein eigenes Magnet-Namensschild, welches zur Reservierung/Platzbelegung genutzt werden muss.

Nach folgendem System erfolgt die Handhabung:

Mannschaftsspieler (mind. 2) haben an ihren Trainingstagen zuerst ihren fest gebuchten Platz zu nutzen und dort ihre Namensschilder auf der Magnettafel zu platzieren (ohne Zeitlimit).
Auf den freien Plätzen beträgt die Belegzeit bei Einzel einschließlich Platzpflege eine Stunde, für ein Doppel einschließlich Platzpflege zwei Stunden.
Spielerwechsel kann nur halbstündlich stattfinden.
Vor Spielbeginn haben die Spieler ihre Namensschilder auf die Magnettafel in die entsprechende Zeit zu platzieren. Bei Ranglistenspielen kann ein Platzhalter für eine zusätzliche halbe Stunde verwendet werden.
Bei Einzel müssen dazu beide bzw. bei Doppel alle vier Spieler anwesend sein.
Sind beim Eintreffen der Spielwilligen alle Plätze besetzt, so sind Eintragungen für spätere Spielzeiten am gleichen Tag erlaubt, sofern sich einer der Eintragenden durchgehend bis Spielbeginn auf der Tennisanlage aufhält. Ein Mitspielen auf anderen Plätzen oder Nutzung eines leer stehenden Mannschaftsplatzes während dieser Zeit ist erlaubt.
Wird der Platz nach der regulären Spielzeit nicht von anderen Vereinsspielern genutzt, so kann die Spielzeit verlängert werden.
Während eines laufenden Spiels dürfen sich die beteiligten Spieler nicht bereits für ein Folgespiel auf einen anderen Platz eintragen. Eine Neueintragung ist erst wieder nach Spielende zulässig.
Wird auf einem per Magnetschild reservierten Platz 10 Minuten nach Beginn der Spielzeit noch nicht gespielt, so verfällt die gesamte Reservierung.
In den Monaten Mai und Juni (Punktspielsaison) haben Vereins-Freizeitspieler in der Zeit von 16 bis 20Uhr nur eingeschränkte Spielmöglichkeiten.

Belegungsplan
Hier sind die Manschaftstrainungszeiten sowie Freispielplätze einsehbar
Belegungsplan 2013

Hinweis für Gastspieler
Anfragen von vereinsfremden Tennisspielern sind bitte an die Platzwarte der Stadt Dresden zu richten. Es erfolgt keine Einweisung durch Vereinsmitglieder.