Training

Das Tennistraining lässt sich bei uns grundlegend in zwei Kategorien einteilen – Mannschaftstraining und professionelles Training mit Trainer in unserer Tennisschule.

Mannschaftstraining

Das Training der Mannschaften wird überwiegend über die Mannschaftszugehörigkeit geregelt. Meist sprechen sich die SpielerInnen zu ihren Trainingszeiten ab (siehe Platzbelegungsplan/ Trainingszeiten). Außerhalb dieser ‚vorgebuchten‘ Trainingszeiten können die Plätze über das Buchungssystem Eversports je nach Verfügbarkeit gebucht werden. Bekanntermaßen ist die Anlage während der regulären Punktspielsaison (April-Juli) von 16-19 Uhr sehr ausgelastet. Neben dem Mannschaftstraining sind die Plätze mit verschiedenen Trainingsgruppen unserer Tennisschule gebucht.

Einige unserer Freizeitspieler nutzen freitags das zweiwöchige Kennlern-Tennis. Hier wollen wir neuen Mitgliedern und den Mitgliedern, die nicht in einer Mannschaft spielen wollen, die Möglichkeit geben sich kennenzulernen. Der Verantwortliche der Freizeitspieler im Verein ist Gerd Gottlebe (Kontakt: gerd.gottlebe@svddm.de).

Außerhalb der vorgebuchten Zeiten können sich alle Mitglieder individuell zu beliebigen Zeiten verabreden und sich über das Buchungssystem Eversports einbuchen – entsprechend der Platzverfügbarkeit.

Tennisschule

Natürlich verfügt unser Verein auch über lizensierte und erfahrene Trainer. Hauptverantwortlicher Trainer ist Marc-Robert Szelig (Kontakt: marc-robert.szelig@svddm.de; mobil: 0176/84457322). Er verfügt über eine DTB-B Trainerlizenz Leistungssport und organisiert und leitet seit Jahren verschiedene Kinder- und Jugendtrainingsgruppen sowie Erwachsenengruppen und Einzeltrainings. Weiterhin besteht die Möglichkeit zum Schnuppertraining. Bei Kindern empfehlen wir den Trainingseinstieg im Alter ab 4-5 Jahren bzw. nach persönlicher Neigung.

Weitere Trainingsmöglichkeiten bieten die alljährlichen Tenniscamps in den Schul-Sommerferien für Kinder/ Jugendliche (ca. 9-14 Uhr) und Erwachsene (18-20 Uhr) – weitere Informationen dazu siehe Ausschreibung.